System Professional Derma
ZURÜCK

Purify

ENTWICKELT FÜR TIEFENWIRKSAME REINIGUNG UND ZUR REDUKTION VON SCHUPPEN.

ERFAHREN SIE MEHR

Die System Professional Purify Linie beseitigt nachhaltig und hochwirksam Schuppen. Sie ist durch ihre Breitbandwirkung in der Lage, gegen alle bekannten Schuppenverursacher wirksamer vorzugehen, als es einzelne Anti–Schuppen-Wirkstoffe tun.

System Professional Dermapure Complex

ZINKPYRITHION

NACHHALTIGE SCHUPPENREGULATION

System Professional Dermapure Complex

HAMAMELISEXTRACT

ENTZÜNDUNGSHEMMEND, ADSTRINGIEREND

System Professional Dermapure Complex

ALLANTOIN

REIZLINDERND, KOPFHAUTBERUHINGEND

DAS ERGEBNIS

Gesunde Kopfhaut mit zuverlässiger Schuppenregulation.

ALLE SYSTEM PROFESSIONAL PURIFY PRODUKTE

• haben besonders milde und pH-neutrale Rezepturen
• wurden in Zusammenarbeit mit Dermatologen entwickelt
• wurden dermatologisch getestet und in ihrer Hautverträglichkeit bestätigt

Die gesunde Haut erneuert sich kontinuierlich selbst. Innerhalb von etwa 30 Tagen entwickeln sich dabei die in der Oberhaut neu gebildeten Hautzellen zu Hornschichtzellen. Der Vorgang von Zellneubildung und Abschilferung ist bei schuppiger Haut gestört. Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass sich die Haut von Menschen, die unter Schuppen leiden, schneller erneuert. Diese Zellen gelangen dann zu schnell an die Hautoberfläche und werden dort als größere Zellverbände – als plättchenförmige, sichtbare Schuppen – abgesondert.

WAS VERURSACHT KOPFSCHUPPEN?

Etwa 50 % der weltweiten Bevölkerung sind von Schuppen betroffen, wobei dem Problem das Zusammenspiel unterschiedlicher Faktoren zugrunde liegt. Der Hauptfaktor, der Schuppen auslösen kann, ist der Mikroorganismus Malassezia globosa. Dieser Mikroorganismus ernährt sich von Talg und produziert Ölsäure. Bei Menschen, deren Kopfhaut empfindlich auf Ölsäure reagiert, kommt es zu Hautirritationen. Die Haut produziert mehr Zellen, was zu Schuppen führt.

Da die Talgproduktion und die Empfindlichkeit genetisch bedingt sind und daher nicht leicht beeinflusst werden können, stellt eine lokale Behandlung zur Reduktion von Malassezia globosa die beste Option gegen Schuppen dar. Eine Kombination aus wirksamen Anti-Schuppen-Inhaltsstoffen mit Breitbandwirkung ist erforderlich, um die Ursachen für Schuppen möglichst erfolgreich zu bekämpfen und Resistenzen entgegenzuwirken.

EXPERTENDIAGNOSE

Schuppen auf trockener Haut (Sebostase):

  • Feine Schüppchen
  • Trockene und irritierte Kopfhaut
  • Rötungen der Kopfhaut
  • Temporäre Irritationen

Die Ursache für diesen Fall von Schuppenbildung ist niedrige Luftfeuchtigkeit, die zu einem geringen Feuchtigkeitsgehalt in der Hornschicht führt. Dazu kommt es vor allem in den Wintermonaten, in denen die Kopfhaut vermehrt austrocknet. Dies zieht empfindliche Reaktionen sowie Spannungsgefühl und Jucken der Kopfhaut nach sich. In diesem Fall sollte eine Behandlung mit Pflegeprodukten für sensible Kopfhaut erfolgen. Sie stärkt die Kopfhaut und verringert damit die Empfindlichkeit der Kopfhaut.

Schuppen auf fettiger Haut (Seborrhoe)

  • Kleinere und größere, abblätternde Schuppengebilde
  • Große Poren
  • Öliger, fettiger Glanz auf der Kopfhaut

SCHUPPENFLECHTE (PSORIASIS)

Diese Autoimmunerkrankung zeigt sich auf entzündlichen, klar begrenzten Hautarealen mit relativ großen, silbrigweißen, anhaftenden Schuppen. Bei Schuppenflechte bleiben Anti-Schuppen-Anwendungen wirkungslos. Schuppenflechte wird meist als genetische Krankheit betrachtet und kann sich durch äußere Faktoren verschlimmern. Sie breitet sich aus, wenn das Immunsystem eine normale Hautzelle fälschlicherweise für einen Krankheitserreger hält und falsche Signale aussendet. Diese verursachen eine Überproduktion an neuen Hautzellen. Am besten sollte ein Dermatologe konsultiert werden. Zusätzlich empfiehlt sich eine Behandlung mit Pflegeprodukten für sensible Kopfhaut, um die Hornschicht zu stärken und damit die Empfindlichkeit der Kopfhaut zu verringern.

ERHALTEN SIE System Professional

FINDEN SIE EINEN SALON, UM IHREN ENERGYCODE ZU ERHALTEN.

get system visual